Trainings     News      044 780 76 83

Blog

Der Gesundheitstipp schreibt in seiner März-Ausgabe, warum Tai-Chi eine sinnvolle Investition ist.

Boston (USA) – Wer an Kniearthrose leidet, sollte Tai-Chi machen. Zu diesem Schluss kamen US-Ärzte. Sie hatten rund 200 Pa­tienten untersucht, die ent­weder Tai-Chi oder eine Physiotherapie machten. Tai-Chi lindert jedoch nicht nur die Schmerzen und macht Patienten ­beweglicher, sondern hilft auch gegen ­Depressionen.

(Quelle: Gesundheitstipp 03/2017 vom